Stellenausschreibung HKI-30/2024

Am Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie (Leibniz-HKI) erforschen wir die Pathobiologie von Mikroorganismen und entwickeln neue Naturstoff-basierte Wirkstoffe für die Behandlung von Infektionskrankheiten. Das Team Forschungskoordination sucht ab sofort talentierte und motivierte Student*innen für eine Stelle als

studentische Hilfskraft (m/w/div) – interne Kommunikation

zur Unterstützung beim Aufbau eines neuen Intranet-Auftritts.

Wir bauen unseren Intranet-Auftritt zu einer modernen und nutzerfreundlichen Plattform aus, die alle Informationen für den beruflichen Alltag bereithält und neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umfassende Unterstützung für ihren Start am Leibniz-HKI bietet. Hierfür sind zahlreiche Formulare neu zu gestalten, in ein elektronisches Format zu transformieren und zweisprachig zu verfassen. Neben gestalterischen Fähigkeiten sollten Sie tiefgehende Kenntnisse in Microsoft Word und Adobe Acrobat mitbringen und insbesondere die Formular-Funktionalität dieser Programme beherrschen. Sie arbeiten zudem mit dem Open Source Content Management System Contao. Entsprechende Erfahrungen oder eine Affinität zur Webseiten-Redaktion sind von Vorteil.

Ihr Profil:

  • Interesse und Talent für die Erstellung professioneller Dokumente und lesefreundlicher, informativer und prägnanter Texte.

  • Sehr gute Kommunikationskenntnisse auch in Englisch.

  • Praktische Kenntnisse im Umgang mit der genannten Software sind Voraussetzung.

  • Die Arbeitszeit beträgt bis zu 40 Stunden pro Monat mit einer flexiblen Zeiteinteilung.

Wir bieten:

  • Spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in einem innovativen Forschungsinstitut

  • Eine strukturierte Einarbeitung

  • Selbstständiges Arbeiten in einem teamorientierten und freundlichen Arbeitsumfeld

Die Stelle als studentische Hilfskraft zur Unterstützung des Teams bei der redaktionellen Erstellung unseres Intranet-Auftritts beinhaltet hauptsächlich die Erstellung elektronischer und PDF-Formulare sowie kurzer informativer Texte zu den organisatorischen Abläufen an einem modernen Forschungsinstitut.

Weitere Informationen:

Dr. Michael Ramm | +49 3641 532-1011 | career@leibniz-hki.de

Bewerbung:

Das Leibniz-HKI ist ein Arbeitgeber der Chancengleichheit und Vielfalt und die Inklusion am Arbeitsplatz fördert. Es strebt an, den Anteil unterrepräsentierter Gruppen bei gleicher Eignung zu erhöhen. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

 Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, bisherige Arbeiten, Empfehlungsschreiben, Arbeitszeugnisse) über das Bewerbungsportal des Leibniz-HKI ein. Die Ausschreibung endet am 30.06.2024, aber die Sichtung der Bewerbungen wird fortlaufend durchgeführt